Malibu T 490 LE - teilintegriert mit Längseinzelbetten

Malibu T 490 LE in der Seitenansicht

Malibu Wohnmobile überzeugen durch ein elegantes aussehen und eine hochwertige Ausstattung. Die Highlights des Malibu T 490 LE sind unter anderem die große L-Wohnsitzgruppe, die Komfortwinkelküche mit sehr viel Stauraum und das Komfort-Raumbad.

Schau das folgende Video um einen Eindruck vom Malibu T 490 LE zu bekommen

Auf welchem Basisfahrzeug ist der Malibu T 490 LE aufgebaut?

Auf welchem Basisfahrzeug ist der Malibu T 490 LE aufgebaut?

Geschaltet wird über ein manuelles 6-Gang Getriebe. Serienmäßig verfügt der Ducato bereits über verschiedene Sicherheits- und Komfortsysteme wie beispielsweise Seitenwindassistent, Tempomat, ABS, ESP, ASR, elektronische Wegfahrsperre, Hillholder, Hill Descent Control.

Abmessungen, Gewichte und Füllmengen des Malibu T 490 LE

Abmessungen des Malibu T 490 LE
Länge: 745 cm
Breite: 227 cm
Höhe: 294 cm
Radstand: 403 cm
Stehhöhe im Wohnbereich: 198 cm
Heckgarage Innenhöhe: 120 cm
Türen der Heckgarage Breite x Höhe: 105 x 114 cm
Abmessungen der Heckbetten: 204 x 85 cm und 195 x 85 cm
Gewichte des Malibu T 490 LE
Technisch zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg
Masse im fahrbereiten Zustand: 3.045 kg
Anhängelast maximal: 2.000 kg
Füllmengen des Malibu T 490 LE
Kraftstofftank: 90 Liter
Frischwasservolumen: 125 Liter
Frischwasservolumen in Fahrbefüllung: 20 Liter
Volumen des Abwassertanks: 90 Liter

Exterieur

Der Aufbau bietet mehrere Fächer und Klappen die in den Doppelboden reichen und damit auch mit beheizt sind. Auf der Fahrerseite befindet sich die Klappe für das Gasfach mit Platz für 2 x 11 Kg Flaschen. Die Zugangsklappe für die Toilettenentleerung befindet sich auf der Beifahrerseite.

Die Fenster im Aufbau sind Seitz S4 Rahmenfenster mit kältebrückenfreien Doppelrahmen. Fliegengitterrollos und Verdunklungsplissees sind bei den Seitz Fenstern bereits inklusive.

Die Aufbautüre hat ein Durchgangsmaß von 63 cm und eine Sicherheits-Doppelverriegelung.

Interieur

Der Wohnbereich bietet eine große L-Wohnsitzgruppe, die sich durch den Drehbaren Fahrer- und Beifahrersitz noch erweitern lässt. In Die Sitzgruppe ist ein ausdrehbarer Schuhschrank integriert.

Wohnbereich des Malibu T 490 LE

Sofern kein Hubbett verbaut ist, befindet sich über dem Wohnbereich umlaufen Dachstauschränke mit massig viel Stauraum.

Hinter dem Wohnbereich schließt sich die L-Küche an. In die Arbeitsplatte ist ein dreiflammiger Dometic Gaskocher und ein Spülbecken integriert.

Im Korpus der Küche befinden sich mehrere Schubladen zur Unterbringung der Küchenutensilien. Über der Küche befinden sich zusätzlich noch Dachhängeschränke mir einer integrierten Espressomaschine.

Küche des Malibu T 490 LE

Gegenüber dem Küchenblock befindet sich ein 153 Liter Kühlschrank von Dometic. Darüber, getrennt vom Kühlschrank ein großes Eisfach.

In der Mitte des Fahrzeugs befindet sich das große Raumbad. Die Türe des WCs kann dazu verwendet werden, den hinteren Bereich des Wohnmobils vom Wohnbereich abzutrennen.

Raumbad des Malibu T 490 LE

Im Toilettenraum befinden sich eine Toilette, ein Waschbecken und reichlich Staufächer zum Verstauen der Badutensilien. Gegenüber dem Toilettenraum befindet sich eine separate Dusche mit einer Stehhöhe von 198 cm.

Heckbetten des Malibu T 490 LE

An das Bad schließen sich die Längseinzelbetten an. Die Fußenden lassen sich hochklappen und bieten so Zugang zu den Hängeschränken. Fast Umlaufend um den Bettenbereich befinden sich mehrere Dachstauschränke. Die Einzelbetten lassen sich durch das Einlegen einer Zusatzmatratze zu einer großen Liegefläche umwandeln.

Der Grundriss des Malibu T 490 LE zeigt die Aufteilung im Innenraum.

Grundriss des Malibu T 490 LE
Highlights des Aufbaus
Küchenarbeitsoberfläche in kratzfestem Schieferdekor
3-Flammen-Herd mit geteilter Glasabdeckung
Edelstahl-Rundspüle in Arbeitsoberfläche eingelassen
Großer Kühlschrank mit beidseitiger Türöffnung und separatem Gefrierfach
Schubkastenauszüge rollengelagert „easy glide“ mit Soft-Close-Einzug
Umkleidezimmer mit verschließbarer Waschraum- bzw. Raumbadtür zum Wohnraum
Dachhaube im Duschraum
Waschtischunterschrank mit Toilettenpapierhalter, Spiegelstauschrank
Einstiegstreppe ausziehbar inklusive Liegenflächenerweiterung
Rundumlaufende Dachstauschränke
Kleiderschränke unter Betten in Doppelboden-Keller abgesenkt

Wieviel kostet der Malibu T 490 LE?

Der Grundpreis des Malibu T 490 LE beträgt 92.780,- Euro. (Stand: Februar 2023)

Malibu bietet zahlreiche optionale Zusatzausstattungen und Pakete. Der Endpreis wie auch das Gewicht des Wohnmobils richtet sich nach der jeweiligen Kundenkonfiguration.

Fazit

Der Malibu T 490 LE gehört mit seiner Länge von 745 cm sicherlich nicht zu den kompaktesten Wohnmobilen. Allerdings sind Kastenwagen Wohnmobile mit Fahrradträger am Heck auch nicht viel kürzer. Die dynamische Dachhaube verleiht dem Teilintegrierten einen sportliches aussehen.

Der Innenraum bietet viel Platz und Staumöglichkeiten. Das Ambiente ist einladend und hochwertig. Der Doppelboden bietet reichlich zusätzlichen Stauraum. Alles in allem ein gelungenes Wohnmobil.


Artikel teilen
Verwandte Artikel
Etrusco V 6.8 SR

Etrusco V 6.8 SR - günstiges Wohnmobil für 2 Personen

Das teilintegriertes Wohnmobil V 6.8 SR von Etrusco verfügt über 4 Sitz- und 2 Schlafmöglichkeiten. Das Basisfahrzeug ist ein Renault Master mit einem 2,3 dCi Dieselmotor mit 145 PS
Seitenansicht des Globe Traveller Falcon

Globe Traveller Falcon 2023 - Ein Kastenwagen Wohnmobil der anderen Art

Das Kastenwagen Wohnmobil Falcon des Herstellers Globe-Traveller bietet 2 Sitzplätze und 2 Schlafplätze Der Grundriss des Falcon ist anders als....