Concorde Cruiser – Kraftvoller Alkoven auf Mercedes Atego

Seitenansicht des Concorde Cruiser Atego

Wer mit dem Concorde Cruiser Atego den nächsten Campingplatz ansteuert, kann sich sicher sein, dass er einiges an Aufmerksamkeit erregt.

Dieses imposante Alkoven Wohnmobil ist nicht nur äußerlich beeindruckend. Auch der Innenraum lässt keine Wünsche offen.

Schau das folgende Video um einen Eindruck vom Concorde Cruiser Atego zu bekommen

Auf welchem Basisfahrzeug ist der Concorde Cruiser Atego aufgebaut?

Der Concorde Cruiser Atego ist in drei unterschiedlichen Grundrissen erhältlich. Der 890 RLA, der 950 LSA und der 950 LSRA. Alle Modelle sind auf dem Mercedes Benz Atego mit dem Chassistyp 1230 L aufgebaut.

Angetrieben wird der Cruiser Atego von einem 299 PS starken 6-Zylinder Motor mit einem Drehmoment von 1200 Nm.

Alle Modelle sind 248 cm breit und 386 cm hoch. Die Länge unterscheidet sich aber bei den Modellen. Der 890 RLA ist 898 cm lang und die beiden Modelle 950 LSA und 950 LSRA sind 958 cm lang.

Die technisch zulässige Gesamtmasse beträgt bei jedem Modell 11.990 kg. Die Masse im fahrbereiten Zustand beträgt beim CRUISER 890 RLA 8.505 kg und bei den etwas längeren Modellen beträgt die Masse im fahrbereiten Zustand 8.685 kg.

Alle drei Modelle verfügen über eine Zuladung von mehr als drei Tonnen.

Was gehört mit zur Serienausstattung des Mercedes Benz Atego?
Turbodieselmotor mit Heckantrieb und Zwillingsbereifung
Automatisiertes 8-Gang-Getriebe
Antriebsschlupfregelung (ASR)
Scheibenbremsen an der Vorder- und Hinterachse/td>
2-Kreis-Druckluftbremse
Elektronisch geregeltes Anti-Blockier-System (ABS)
Active Brake Assist (Notbremsassistent) mit Fahrspurassistent
Tempomat
Elektrische Fensterheber Fahrer- und Beifahrerseite
Kraftstofftank 180 Liter
Außenspiegel mit Weitwinkelspiegel, elektrisch beheizbar und verstellbar
Zentralverriegelung Fahrerhaus

Exterieur

Trotz des Alkoven Aufbaus ist die Optik des Concorde Cruiser Atego nicht mit klassischen Alkoven Wohnmobilen zu vergleichen. Durch die gerade Front des Atego ergibt sich ein stimmiges Bild der Front.

An beiden Seiten des Hecks befindet sich Zugangsklappen für die Heckgarage. Beide Klappen sind 125 cm hoch und 115 cm breit.

Die Markise ist im Aufbau integriert und fügt sich optisch wie auch aerodynamisch perfekt in den Aufbau ein.

Technische Details zum Aufbau
Doppelverglaste, rauchgrau getönte Kunststofffenster im Wohnraum, ausstell- oder aufschiebbar, mit Verdunklungsplissee und Fliegenrollo
Hochstabile, langlebige Aluminium-Verbundbauweise Solidtherm
Kältebrückenfreie, vollisolierte Wandverbindungstechnik mittels hochverdichteter PU-Massivprofile
40 mm Wandstärke, davon 38 mm geschlossenzelliger RTM-Hartschaum
Wände, Dach und Unterboden innen und außen in hochwertigem Aluminium, in Sandwichbauweise
Komplett begehbares Dach links und rechts der Dachfenster
Seitenschürzen aus hochstabilem, korrosions- und verrottungsfreiem Glasfaserverbundmaterial
Heckwand in Glasfaserverbund-Sandwich mit PU-Schaum-Kern
Beheizter Doppelboden mit ca. 470 mm Höhe, seitlich über Außenklappe zugänglich
Schwerlastrollen am Heck
Heckgarage beleuchtet, mit Garagentür rechts und links sowie Verzurrschienen
Aufbautür mit Fenster
wohnraum Concorde Cruiser Atego

Interieur

Der Innenraum des Concorde Cruiser Atego erinnert eher an ein kleines Apartment als an ein Wohnmobil.

Küche des Concorde Cruiser Atego

Die Küche beeindruckt durch ein raffiniertes Stau-System mit maßgeschneiderter Ausstattung wie Dreiflammkocher, Einhebelmischer, Edelstahlspüle, Kühlschrank, Ofen und Mikrowelle. Ein Wasser-System wie zu Hause, mit Vorfilter und hohem Druck.

Vorteile: keine Durchfluss-Reduzierung an Abzweigungen, kein Druckverlust wie bei flexiblen Schläuchen. Glatte Innenwände verhindern Ablagerungen für bessere Wasserhygiene. Sauber und praktisch.

Bad des Concorde Cruiser AtegoT

Das luxuriöse Badezimmer mit Dusche, WC und einem geräumigen Waschtisch mit Abstellflächen lädt geradezu ein, sich der Körperpflege zu widmen. Die wählbare Fußbodenheizung vollendet das rundum Wohlgefühl.

Der Alkovenbereich ist bei Kindern im Wohnmobil sicherlich der beliebteste Platz. Im Cruiser Atego können sich hier aber auch Erwachsene wohlfühlen. Dank 70cm Innenhöhe steht ausreichend Kopffreiheit zur Verfügung.. Alle Betten haben bequeme Concorde-Matratzen. Die optional verfügbare Fußbodenheizung sorgt für warmes Innenklima, falls nachts das Bett verlassen werden muss.

Der Grundriss des Concorde Cruiser Atego 950 LSA zeigt die Aufteilung im Innenraum.

Grundriss Concorde Cruiser Atego 950 LSA
Highlights des Aufbaus
Wand- und Deckenverkleidung in hochwertiger Mikrofaserverkleidung
Geräumiger Kleiderschrank mit LED-Beleuchtung
Heckbett mit Unterfederung, verstellbarem Kopfteil und komfortabler Kaltschaum-Matratze
solierte Schiebetür zum Fahrerhaus, wohnraumseitig abschließbar
Doppelverglaste Panorama-Dachluke (Heki 3) mit Beleuchtung im Wohnraum, Fliegenrollo und Verdunklungsplissee
Mini-Heki mit Fliegenrollo und Verdunklungsplissee im Schlafraum
Vitrine mit Einlegeböden inklusive passendem Gläsersortiment mit LED-Beleuchtung
Doppelverglaste, getönte Kunststofffenster, ausstellbar, mit Fliegenrollo und Verdunklungsplissee
Mineralwerkstoff-Küchenarbeitsplatte mit nahtlos eingeformter Spüle mit Restebecken.
Edelstahl Kochmulde 3-flammig mit Automatikzündung und Glasabdeckung
Spülbeckenboden aus Edelstahl.
177 l Kühlschrank mit separatem Gefrierfach, AES (automatische und manuelle Energiewahl 12 V / 230 V / Gas), Backofen-Kombination
Porzellantoilette mit ca. 300 l Festtank
Gasflaschenraum für 2 x 11 kg Gasflaschen
Frischwassertank ca. 400 l und Abwassertank ca. 300 l im beheizbaren Doppelboden
Automatisch arbeitende, zentrale Druckwasserpumpe mit Filtersystem
Hochmoderne, mikroprozessorgesteuerte Bordelektronik mit BUS-Technik (Binary Unit System)
Servicefreundlicher Zugang zur Bordelektrik mit Lochgitterverkleidung in der Heckgarage

Wieviel kostet der Concorde Cruiser Atego?

Der Grundpreis des Concorde Cruiser Atego 950 LSA beträgt 409.550,- Euro. (Stand: Januar 2023)

Concorde bietet zahlreiche optionale Zusatzausstattungen und Pakete. Hier nur ein Auszug der vielen möglichen Optionen. Es gilt zu beachten, dass Zusatzausstattungen in Paketen zu einem Preisvorteil führen können.

Kosten von optionaler Zusatz-Ausstattung (Stand: Januar 2023)
Differenzialsperre für Hinterachse 1.370,- €
Hydraulische Hubstützenanlage mit automatischer Nivellierung 10.480,- €
Leichtmetallfelgen 7,50 x 19,5“ „Alcoa Dura bright“ mit Serienbereifung 8.175,- €
Dachmarkise 6 m elektrisch 3.835,- €
Echtglasfenster im Wohnraum, doppelverglast, getönt und ausstellbar, mit Verdunkelungsplissee und Fliegenrollo 6.165,- €
Geschirrspülmaschine unter Kochmulde 2.745,- €
1 x Lithium-Batterie 400 Ah (anstatt Serien-Aufbaubatterie), Kombi-Ladegerät 150 A, Sinus-Wechselrichter von 12 V auf 230 V, 6000 W Spitzen- und 3000 W Dauerleistung mit Netzmangelausgleich, Ladewandler 2 x 50 A 10.480,- €

Fazit

Der Concorde Cruiser Atego ist sicherlich kein Wohnmobil für jeden. Zum einen muss man sich das Reisemobil erst einmal leisten können und zum anderen muss man auch über die entsprechende Fahrerlaubnis verfügen.

Stellen diese Punkte allerdings keine Herausforderung dar, dann überzeugt der Concorde Cruiser Atego mit einer luxuriösen Ausstattung, sehr großem Platzangebot und vielen praktischen Details.

Häufig gestellte Fragen

Wieviel kostet ein Concorde Centurion Liner?

Ein Concorde Centurion Liner hat in der günstigsten Variante einen Grundpreis von 409.400,- Euro (Stand: Januar 2023)

Wieviel kostet ein Concorde Centurion Atego?

Ein Concorde Centurion Atego hat in der günstigsten Variante einen Grundpreis von 549.900,- Euro (Stand: Januar 2023)

Wieviel kostet ein Concorde Centurion Actros?

Ein Concorde Centurion Actros hat in der günstigsten Variante einen Grundpreis von 694.200,- Euro (Stand: Januar 2023)


Artikel teilen
Verwandte Artikel
AFFINITY FIVE Kastenwagen Wohnmobil in der Seitenansicht

AFFINITY FIVE Kastenwagen Wohnmobil für Familien [2024]

Der AFFINITY FIVE ist das neue Kastenwagen Wohnmobil das speziell für Familien entwickelt wurde und Schlafplätze bietet
Bürstner Delfin C 621 Kastenwagen Wohnmobil

Bürstner Delfin C 621 Kastenwagen Wohnmobil mit Längsbetten

Das Kastenwagen Wohnmobil Delfin C 621 des Herstellers Bürstner bietet 4 Sitzplätze und 2 Schlafplätze. Das Basisfahrzeug ist ein Renault Master mit einem 2,3 dCi Dieselmotor mit 145 PS