Wohnmobil Hersteller LMC Caravan

Logo LMC Caravan

Einleitung

Das Unternehmen LMC mit Sitz in Sassenberg, feierte im Jahr 2015 „60 Jahre Leidenschaft für Caravaning“. Seit Jahrzehnten erfreuen sich Campingbegeisterte Kunden an den Freizeitfahrzeugen von LMC.

Geschichte, Entwicklung und Expansion von LMC

Die Unternehmensgeschichte von LMC reicht zurück bis in die 1950er Jahre.

1955 entstand der mittlerweile legendäre Wohnwagen „Knospe“.

In den folgenden Jahren wächst das Unternehmen weiter und erweitert die Produktpalette.

Im Jahr 1981 folgt die Erweiterung der Produktionsstätte in Sassenberg und die LMC Lord Münsterland Caravan GmbH wird gegründet.

Ab 1986 baut LMC das Alkoven Modell Liberty und die Marktanteile wachsen weiter. Ein weiterer Meilenstein erfolgt im Jahr 1991, als das Unternehmen von der Erwin Hymer Gruppe übernommen wurde.

Die ersten Teilintegrierten und Alkoven Modelle auf Ford Transit Basis werden ab 2005 gebaut.

Im Jahr 2021 erfolgt im Zuge der strategischen Neuausrichtung ein Markenrelaunch.

LMC Reisemobil

Produktpalette von LMC

Heue umfasst die Produktpalette von LMC verschiedene Wohnwagen, teilintegrierte Wohnmobile und Camper Vans.

Wohnwagen

  • LMC Sassino
  • LMC Style & Style Lift
  • LMC Tandero
  • LMC Vivo
  • LMC Musica
  • LMC Exquisite VIP

Camper Vans

  • LMC Innovan Ford
  • LMC Innovan Fiat

Wohnmobile

  • LMC Tourer & Tourer Lift
  • LMC Cruiser
LMC Reisemobil mit Familie

Ziele und Werte von LMC

Mit über 65 Jahren Erfahrung ist LMC in der Lage Freizeitfahrzeuge für alle Ansprüche und Lebenssituationen zu entwickeln und zu bauen. LMC legt Wert darauf, Kunden zufrieden zu stellen, egal ob es um Alleinreisende, Paare, Familien, Einsteiger oder erfahrene Camper handelt.

Durchdachte Technik bis ins Detail, ein qualitativ hochwertiger Fahrzeugbau und innovative Lösungen sorgen dafür, dass die Kunden LMC vertrauen.

Zahlen und Fakten

Im Geschäftsjahr 2019/20, welches am 31. Juli 2020 endete, erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 148,1 Millionen Euro und realisierte einen Verlust von 1,05 Millionen Euro.

Im Geschäftsjahr 2020/21, welches am 31. Juli 2021 endete, erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 259,6 Millionen Euro und realisierte einen Verlust von 3,2 Millionen Euro.

Unternehmensdaten
Firmenbezeichnung LMC Caravan GmbH & Co. KG
Anschrift Rudolf-Diesel-Str. 4, 48336 Sassenberg, Deutschland
Telefon +49 2583 27-0
E-Mail info@lmc-caravan.de
Registernummer HRA 7444
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr DE 126 733 941
Geschäftsführung Bodo Diller, Timo Ecke, René Ricken
Anzahl Mitarbeiter 700

Fazit

LMC ist ein deutscher Hersteller von Reisemobilen und Wohnwagen. Das Unternehmen legt großen Wert auf deutsche Ingenieurskunst, Qualität und liebe zum Detail.

Die Freizeitfahrzeuge von LMC zeichnen sich durch Langlebigkeit und Werterhalt aus. LMC ist Teil der Erwin Hymer Group und hat viele Jahre Erfahrung im Bau von Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans.

Die Verwendung von hochwertigen Materialien spiegelt sich in den Produkten wider. Jedes Bauteil, vom Unterboden über den Leichtbau bis zur Dachabdeckung, ist auf Langlebigkeit und Werterhalt ausgelegt.

Fragen und Antworten

Wem gehört LMC?

LMC gehört zur Erwin Hymer Group. Die Erwin Hymer Group wiederum ist eine 100-prozentige Tochter von Thor Industries.

Wie viele Mitarbeiter hat LMC?

LMC beschäftigte im Geschäftsjahr 2021 etwa 700 Mitarbeiter.

Wie viel Umsatz macht LMC?

Im Geschäftsjahr 2020/21, welches am 31. Juli 2021 endete, erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 259,6 Millionen Euro.


Artikel teilen
Empfehlungen
Logo VANTourer

VANTourer

VANTourer von EuroCaravaning - Kastenwagen und Campingbus. VANTourer von EuroCaravaning bietet ...
Logo La Strada

La Strada

LA STRADA ist der Inbegriff für kompakte Reise­mobile höchster Qualität - Was vor mehr als 30 J...